Wir nutzen Cookies!

Und auch bei unseren Nachwuchsmannschaften gehört die Hinrunde 2017/2018 der Vergangenheit an. Während sich unsere jungen Kicker also für die Rückrunde schonen und die Füße hochlegen dürfen bleibt uns ein wenig Zeit auf die vergangenen Monate zurück zu blicken.


Für den SV 1879 Ehrenhain spielten innerhalb der Spielgemeinschaft Langenleuba-Niederhain, Einheit Altenburg und SV Ehrenhain die C – Junioren und die D – Junioren, da hier die Mehrzahl der Spieler Mitglied in Ehrenhain sind.
In den Altersklassen der A -, B -, E – und F – Junioren wurde im Rahmen der Spielgemeinschaft unter Rechtsträgerschaft von Einheit Altenburg bzw. Langenleuba – Niederhain mitgespielt, da hier weniger Kinder in Ehrenhain Mitglied sind.

Die C – Junioren liegen mit noch einem Nachholspiel auf dem 4. Tabellenplatz der Kreisoberliga Staffel C.
Hier führt souverän die SG FSV Gößnitz, die den einzigen Punktverlust beim 4:4 in Ehrenhain hatte die Tabellenspitze an.
Durch das Ausscheiden im Pokal (ebenfalls gegen Gößnitz) und bei den Hallenkreismeisterschaften liegt die gesamte Konzentration bei den Spielen der Rückrunde um noch weiter nach vorn zu kommen. Dafür müssen vor allem die Spiele gegen die Tabellennachbarn erfolgreich abgeschlossen werden.

Die D – Junioren haben mit drei Siegen und sechs Niederlagen den 7. Tabellenplatz der Kreisliga Staffel A inne.
Hier muss man vor allem den kleinen Spielerkader erwähnen, der dazu führte das man oft ohne Wechselspieler antreten musste.
Neben dem gezeigten Kampfgeist wird hier vor allem auf die spielerische Entwicklung Wert gelegt.

Eine sehr gute Rolle haben bisher die A – Junioren der Spielgemeinschaft in der Kreisoberliga gespielt. Mit sechs Siegen und drei Remis liegen sie mit noch einem Nachholer in petto hinter Hohenölsen und vor Wismut Gera auf Tabellenplatz 2.
Erfreulich ist dabei, dass hier die zukünftigen Spieler für den Männerbereich gute und wichtige Erfahrungen sammeln können.

Die B – und F – Junioren belegen in der jeweiligen Kreisoberliga mittlere Plätze während die E – Junioren in der Kreisliga hinter dem ZFC II den 2. Tabellenplatz belegen.

Neben der Freude am Fußball ist ein wichtiges Ziel im Nachwuchsbereich Spieler auszubilden die auch auf Landesebene bestehen können und so die Zukunft des Fußballs in Ehrenhain sein werden.


Dietmar Nündel - Nachwuchsleiter

Letzte Spiele

FSV Wacker 03 Gotha

1 : 4

SV 1879 Ehrenhain
1. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielbericht

SV 1876 Gera-Pforten

1 : 3

SV 1879 Ehrenhain
2. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielinfos