Wir nutzen Cookies!

SG SV 1879 Ehrenhain vs. SG SV Schmölln 1913 3:0 (3:0)


Mit Schmölln kam der zweite Absteiger der Verbandsliga nach Ehrenhain. Alle waren gespannt, wie sich die Füchse gegenüber dem Gast zeigen würden. Und wie unsere Jungs loslegten. Sie drängten Schmölln in die eigene Spielhälfte und belagerten das gegnerische Tor. In der 8. Minute war es dann schon soweit. Nach einem schönen Zuspiel von Konrad Steinbach erzielte Leon Eller mit einer sehenswerten Einzelleistung das 1:0. Nur 7 Minuten später verwandelte erneut Leon Eller zum 2:0. In der 24. Minute erfolgte die Einwechslung von Maximilian Hofmann und Maxe versenkte das Leder nur 5 Minuten später, kurz vorm Pausenpfiff, zum 3:0 .


Nun dachten alle es geht nach der Pause so munter weiter. Aber weit gefehlt. Löste sich der Gast bereits in der 1. Hälfte zum Ende teilweise aus der Umklammerung, spielte er nun munter mit. Plötzlich kam auch vorm Tor der Füchse Gefahr auf und nur die Unzulänglichkeiten des Gastes im Abschluss bewahrten die Ehrenhainer vor einem Anschlusstor. (siehe Eurotrink) Waren es die Hitze, Konzentrationsprobleme und die anscheinend beruhigende Führung, sodass unsere Jungs die spielerische Klasse aus der 1. Hälfte nicht wieder erreichten. Das Positive, ein Tor für die Gäste wurde ebenfalls nicht zugelassen.

Die Übungsleiter

Letzte Spiele

FSV Wacker 03 Gotha

1 : 4

SV 1879 Ehrenhain
1. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielbericht

SV 1876 Gera-Pforten

1 : 3

SV 1879 Ehrenhain
2. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielinfos