ZFC Meuselwitz II vs. SV 1879 Ehrenhain 0:0 (0:0)

 

Quelle: ZFC Meuselwitz

Wenn der Tabellenfünfte den Vierten empfängt, dann kann man von einem Spitzenspiel sprechen. Und wenn es dabei wie am Sonnabend auch noch zu einem Kreisderby zwischen der U23 des ZFC Meuselwitz sowie dem SV 1879 Ehrenhain in der Verbandsliga kommt, dann dürfte auch eine gute Zuschauerkulisse sicher sein. Nun, auf dem Nebenplatz der bluechip-Arena zu Meuselwitz wollten schon 186 Besucher diese brisante Partie verfolgen. Das war ordentlich. Aber solche Vorzeichen – ein starker Aufsteiger empfängt den Rückrundenprimus der Liga - lassen auch eher auf eine von Taktik…

Weiterlesen: Torloses Derby gegen Meuselwitz

SV 1879 Ehrenhain vs. SV Eintracht Eisenberg 4:2 (2:0)


Vor gut 220 Zuschauern bewies der SV 1879 Ehrenhain am Ostermontag erneut Willensstärke und holte gegen den Abstiegskandidaten aus Eisenberg drei Punkte. Damit rutscht der SVE mit nun 44 Punkten weiterhin an den Drittplatzierten Geratal heran, neutralisiert seine Tordifferenz und ist seit ganzen acht Ligaspielen ungeschlagen.


Der Spielbeginn hätte wohl nicht besser für den SVE laufen können. Nach einer Eisenberger Ecke liefen die Hausherren einen schnellen Konter, den Christopher Lehmann nach einer Vorlage von Rene Neumaier sehenswert aus dem linken spitzen Winkel in die Maschen beförderte. Danach entwickelt sich ein schnelles…

Weiterlesen: SVE bleibt weiter ungeschlagen

SV 1879 Ehrenhain vs. SC 1903 Weimar 2:1 (0:0)


Der SV Ehrenhain bleibt weiter beste Mannschaft der Rückrunde in der Fußball-Thüringenliga. Vor 150 Zuschauern und bei ungemütlichem Aprilwetter, gewinnen die Ehrenhainer gegen den favorisierten Pokalhalbfinalisten im Thüringenpokal glücklich, doch am Ende verdient 2:1.
Die Partie des Tabellenvierten gegen den Tabellensechsten versprach Brisanz. Doch sowohl die Gäste, die sich im Hinterkopf wohl schon auf das Pokalhalbfinale gegen Rot-Weiß Erfurt am Montag vorbereitet haben, als auch die Hausherren traten nicht in Bestbesetzung an. Dennoch beschwor der Stadionsprecher des SVE, Andreas Schmelzer, im Namen der Fans einen fairen erfolgreichen Fight.


Beide Mannschaften machen…

Weiterlesen: SVE-Fußballwunder gegen Weimar

SV 1879 Ehrenhain vs. SG Glücksbrunn Schweina 3:2 (2:1)


Vor 120 begeisterten Zuschauern brennt der SV Ehrenhain gegen die ebenbürtigen Gäste vom Inselsberg ein Offensivfeuerwerk ab. Der SVE festigt damit den 4. Tabellenplatz und dürfte damit endgültig nichts mehr mit dem Abstiegskampf in der Thüringenliga zu tun haben. Mit nunmehr 38 Punkten nach nur 20 Spielen, können die Ehrenhainer als bestes Team im Altenburger Land die Planung der neuen Saison 2017/2018 nachhaltig vorantreiben.
Die vom sicheren Schiedsrichter Dirk Läsker geleitete Partie lebte von vielen Offensivaktionen, die beide Defensiven immer wieder vor Probleme stellten. Der SVE spielte bis auf den verletzten…

Weiterlesen: Ehrenhain gewinnt verdient gegen Schweina

Letzte Spiele

SV Gleistal 90

1 : 2

SV 1879 Ehrenhain
1. Mannschaft | Thüringenpokal
Spielbericht

BSG Wismut Gera II

3 : 0

SV 1879 Ehrenhain II
2. Mannschaft | Auswärts | 1. Spieltag
Spielinfos