Pokalspiel : SG Ehrenhain vs SG Schmölln 4:0 (3:0)


Diesmal hat es die Ehrenhainer Füchse schwer erwischt. Ohne 5 Stammspieler (einschließlich Torwart) mussten die Jungens, gegen den Absteiger aus der Verbandsliga, antreten. Eigentlich eine unlösbare Aufgabe, aber die Füchse bekamen Hilfe. 3 Spieler aus den C-Junioren (gleiche Altersgruppe) halfen aus. Obwohl noch niemals zusammengespielt und trainiert , kamen die Jungens gut zurecht. Bei unangenehmen Witterungsbedingungen (Dauerregen) liefen beide Mannschaften auf. Die Füchse zeigten sofort wer Herr auf den Platz war. Sie kombinierten miteinander, ließen den Ball laufen und Leon Eller vollendete in der 7. Minute zum 1 – 0. 9…

Weiterlesen: Ehrenhainer Sieg nie in Gefahr

SG Wacker 14 Teistungen vs. SV 1879 Ehrenhain 0:1 (0:0)


Vor nur 100 Zuschauern gelang den SVE-Kickern nach einer Durstrecke von vier Spieltagen ein Sieg gegen den Neuling Teistungen. Leicht waren die drei Punkte aber nicht zu holen, so konnte Christopher Lehmann die Blau-Gelben erst in der 76. Spielminute mit seinen Tor erlösen.
Nach zwei heftigen Niederlagen gegen Schweina und Weimar und dem kurzen Aufwind durch das Remis gegen den FC An der Fahner Höhe gab es in der letzten Woche gegen Geratal gleich den nächsten Rückschlag und das auch noch zuhause. Also war die Devise für die ostthüringer Fußballer…

Weiterlesen: SVE holt sich 3 Punkte beim Aufsteiger

SV 1879 Ehrenhain vs. Spielvereinigung Geratal 1:4 (0:2)


Nach einer starken Mannschaftsleistung in der letzten Woche konnte die Brieger-Elf diese Leistung nicht erneut abrufen und musste sich zu Hause gegen die Gäste aus Geratal geschlagen geben.
Von Anfang an zeigten sich die Gäste brandgefährlich auf dem Feld und waren vor allem auf Konterspiele aus. So gab es bereits nach drei Minuten auch die erste Chance auf Seiten der Gerataler, nach einer Flanke von rechts konnte diese aber nicht weiter verwertet. Nur vier Minuten später landete ein langer Ball vor den Füßen von David Thorwart, doch der SVE-Keeper Andre Sittel war…

Weiterlesen: SVE muss sich erstmals Geratal zuhause geschlagen geben

Anlässlich seine 80. Geburtstages diesen Oktober wurde Ernst Rath nicht nur die Ehrennadel in Gold vom Thüringer Fußballverband verliehen, er wurde außerdem vom Vorstand des SV 1879 Ehrenhain e.V. zum Ehrenmitglied ernannt. Es gratulierten ebenfalls die erste und zweite Männermannschaft des SVE und Gunter Urmoneit (früherer Präsident des Vereins).

Ernst Rath ist seit Jahrzehnten für den Verein tätig und opfert, wie alle anderen Ehrenämtler unglaublich viel Zeit für den Sport. Nachdem er seine eigenen aktive Fußballkarriere beendet hatte wurde er erst als Nachwuchstrainer tätig und später auch als Trainer der zweiten und ersten Mannschaft. So manche Nachwuchsmannschaft führte er…

Weiterlesen: Neues Ehrenmitglied

Letzte Spiele

SV 1879 Ehrenhain

1 : 6

SC Leinefelde 1912
1. Mannschaft | Heim | 30. Spieltag
Spielbericht

FSV Langenleuba-Niederhain

0 : 2

SV 1879 Ehrenhain II
2. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielinfos