Vom 2. bis 4. September fand das Prüfungswochende des TFV zur Trainer B-Lizenz statt. 21 Teilnehmer warteten nach 120 Unterrichtsstunden innerhalb von 3 Wochen auf ihre Ergebnisse der Prüfungskommission, die aus die aus Landestrainer Rüdiger Schnuphase sowie den Mitgliedern des Qualifizierungsausschusses Wolfgang Bartusch und Claudio Mußler bestand. Unter den Prüflingen war auch der Trainer unserer 2. Männermannschaft: Jan Hübner. Nachdem die Ergebnisse mitgeteilt wurden ist ernun Inhaber der B-Lizenz des DFB.

Zu was berechtigt die B-Lizenz?

"Die DFB-Trainer-B-Lizenz berechtigt, alle Männer-Mannschaften der Amateurklassen bis einschließlich 5. Spielklasse, alle Frauen-Mannschaften (mit Ausnahme der Bundesliga und der 2. Frauen-Bundesliga), alle Junioren-Mannschaften (mit…

Weiterlesen: Trainer B-Lizenz für Jan Hübner

FSV Ronneburg vs. SV 1879 Ehrenhain II 2:0 (1:0)


Nach den guten Ergebnissen der Vorwochen wollte unsere zweite Mannschaft auch das erste Auswärtsspiel der Saison 16/17 positiv gestalten. Mit dem FSV Ronneburg, im Vorjahr immerhin Tabellenvierter, wartete allerdings keine leichte Aufgabe auf die Mannschaft um Kapitän Patrick Lory. Entsprechend motiviert ging man in die Partie.
Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Der SVE hatte zwar optische Feldvorteile, konnte aber aus dem spielerischen Übergewicht im Mittelfeld vorerst kein Kapital schlagen. Die Heimelf aus Ronneburg spielte hingegen abwartend und agierte hauptsächlich mit lang geschlagenen Bällen. So auch in der…

Weiterlesen: SVE II verliert gegen Ronneburg

Von einem großen Vorhaben, vielen Toren, einem "Pokalschreck" und einem am Ende knapp verfehlten Ziel...

 

Im Schatten der ersten Mannschaft spielte unsere Zweite sehr erfolgreiche Hin- und Rückrunde in der Kreisliga. Nach dem guten Abschluss der letzten Serie war das Ziel auch in diesem Jahr wieder attackieren und erfolgreich zu spielen. Das gelang diese Saison sowohl in der Liga, als auch im Pokal. Nach einem fantastischen Viertelfinalsieg gegen den Kreisoberligisten Hohndorfer SV stand das Team um Trainer Matthias Hanke im Pokalhalbfinale des Kreispokales. Dort trafen die Blau-Gelben auf den nun bereits feststehenden überragenden Doublesieger (Wiederaufstieg in die Landesklasse und…

Weiterlesen: Die Kreisliga-Saison 2015/2016 - ein Rückblick ...

FSV Ronneburg - SV 1879 Ehrenhain II 3:1 (3:0)

 

Da unsere erste Mannschaft am vergangenen Samstag mit einigen Personalsorgen zu kämpfen hatte, ging auch die zeitgleich spielende Reserve ersatzgeschwächt in ihr letztes Saisonspiel. So musste sogar das Trainerduo Mathias Hanke und Thomas Lutz noch einmal von Beginn an auflaufen. Nichtsdestotrotz wollte man sich mit einer positiven Leistung in die Sommerpause verabschieden.


Der SVE agierte von Beginn an defensiv und versuchte durch Kontermöglichkeiten zum Erfolg zu kommen. Dementsprechend war der FSV Ronneburg optisch überlegen und beherrschte das Spielgeschehen zwischen den Strafräumen.  Dennoch hatten die Gäste die erste nennenswerte Chance des…

Weiterlesen: Zweite verliert letztes Saisonspiel in Ronneburg

SV 1879 Ehrenhain II vs. SV Löbichau 9:0 (5:0)

Es war ein Nachmittag nach Maß für die Mannschaft von Trainer Mathias Hanke. Gegen den Tabellendreizehnten aus Löbichau bestätigte man die gute Leistung der Vorwoche und konnte einen ungefährdeten 9:0 Sieg einfahren. Tommy Himstedt erzielte dabei  allein acht Treffer und wurde zum Matchwinner des Spiels.

Bei sonnigem Fußballwetter zeigte unsere Elf von Beginn an eine starke Leistung. Der SVE war klar spielbestimmend und zeigte sich vor allem im Mittelfeld ballsicher und zweikampfstark. Die Gäste aus Löbichau hingegen mussten schnell feststellen, dass an diesem Tag in Ehrenhain chancenlos sind, wie schon im Hinspiel…

Weiterlesen: Zweite deklassiert SV Löbichau mit 9:0, Tommy Himstedt erzielt 8 Treffer

SV Elstertal Bad Köstritz vs. SV 1879 Ehrenhain 3:1 (1:0)


Es war das lang erwartete Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn. Der Ligaprimus SV Elstertal Bad Köstritz empfing unsere zweite Mannschaft zum Spitzenspiel der Kreisliga. Unser Team reiste als Tabellenzweiter mit lediglich einem Punkt Rückstand an und hatte sich entsprechend viel vorgenommen.
Von Beginn an wollte man die Heimelf unter Druck setzen, doch musste bereits in der 7. Spielminute einen herben Rückschlag hinnehmen. Aus einer eigentlich harmlosen Situation im eigenen Strafraum, konnte der Ball aufgrund eines Absprachefehlers nicht konsequent geklärt werden. Der abgefälschte Ball gelangte zu Patrik Adamek, der SVE-Torwart Mirko…

Weiterlesen: Zweite verliert Spitzenspiel gegen Bad Köstritz

Letzte Spiele

SV 1879 Ehrenhain

1 : 6

SC Leinefelde 1912
1. Mannschaft | Heim | 30. Spieltag
Spielbericht

FSV Langenleuba-Niederhain

0 : 2

SV 1879 Ehrenhain II
2. Mannschaft | Auswärts | 30. Spieltag
Spielinfos