Wir nutzen Cookies!

Information zur Mitgliederversammlung am 21.01.2016

Fast zwei Jahre lag die letzte Mitgliederversammlung zurück. Daher gab es am 21.01. einiges auszuwerten. Außerdem wurde turnusgemäß der Vorstand gewählt. Allen Mitgliedern, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnten liefern wir hier eine kurze Zusammenfassung aus dem Bericht des Vorstandes und den Ergebnissen der Versammlung.

 
Der Vereinsvorsitzende Thomas Rath fasste in einem kurzen Vortrag die letzten zwei Vereinsjahre zusammen. Dabei ging er auf die vorbildliche Zusammenarbeit mit der Gemeinde Nobitz ein, von der wir jede erdenkliche Hilfe beim alltäglichen Spielbetrieb und bei der Organisation von Sportlichen Veranstaltungen oder zum Dorffest bekommen haben. Dabei bedankte sich der Verein stellvertretend bei Bürgermeister Hendrik Läbe, der als Mitglied das SVE an der Versammlung teilgenommen hat. Trotz dieser Hilfe ist es natürlichen immer eine Menge Arbeit für die vielen ehrenamtlichen Helfer den alltäglichen Spielbetrieb in allen Mannschaften und Klassen auf die Beine zu stellen. Wir bedanken uns für die letzten zwei Jahre:

  • bei dem Catering-Team um Dietmar, Addi, Doreen, Susi, Claudia und Co
  • bei unserem Einlassteam um Heike Schwarze, Thomas Dreblow, Jens Schwarze, Ulf und Uta Käßner sowie den Spielern der ersten und zweiten Mannschaft, die sich gegenseitig „abkassiert“ haben,
  • beim dem Team um Ordnerchef Jens Müller,
  • bei unseren Mannschaftsleitern Andy Zohles und Thomas Lutz und dem sportlichen Leiter Enrico Schmidt im Herrenbereich
  • bei Dietmar Nündel und allen Eltern für das Waschen und Pfleger der Trikotsätze
  • bei unseren Schiedsrichtern Uwe Manger, Siggi Schmidt und Rainer Pohle
  • bei Lena Rath, die jede Woche den Bericht für die lokalen Zeitungen schreibt und sich um die Homepage kümmert
  • bei den Trainern Andreas Brieger, Matthias Hanke und Jan Hübner für ihre aufopferungsvolle Arbeit während Trainings- und Spielzeiten

Ebenfalls dürfen die Alten Herren und unsere Sportfrauen nicht vergessen werden. Beide Abteilungen bereichern unser Vereinsleben ungemein. Die Alten Herren absolvieren noch immer zahlreiche Spiele, die sie mehr als erfolgreich meistern. Außerdem sind sie dieses Jahr erneut mit einer über 40-Mann-Gruppe nach Koserow gereist um gemeinsam einige Tage an der Ostsee zu verbringen. Die Sportfrauen sind ebenfalls jede Woche aktiv und bieten damit eine Abwechslung zum doch dominanten Fußball.

Den Herrenmannschaften gegenüber steht unser großer Jugendbereich in dem wir erfolgreich in einer Spielgemeinschaft mit Nobitz und Langenleuba-Niederhain zusammenarbeiten. Ohne die wichtige Nachwuchsarbeit wären die Männermannschaften heute nicht da, wo sie sind. Hier bedanken wir uns natürlich bei allen Eltern und den Trainer:

  • bei Kai Kirmse und Thomas Dreblow, die sich um die Kleinsten der F- und E-Jugend kümmern
  • bei Bernd Gerber und Marcus Hofmann, die Trainer der D-Junioren
  • bei René Kühnel, Maximilian Otto (beide Niederhain) und Ulf Käßner, die die C-Junioren trainieren
  • bei Matthias Doberenz für die Betreuung der B-Junioren.

Besonderer Dank gilt Ralf Schumann der ein unvergessenes Trainingslager im Januar 2015 in der Türkei ermöglichte. Für 2016 ist nun ein Trainingslager in Teplice geplant.

Außerdem bedanken wir uns bei dem „alten“ Vorstand für ihre unermüdliche und erfolgreiche Arbeit während der letzten 2 Jahre: Thomas Rath (Präsident), Gunter Urmoneit (Stellvertreter), Ralf Schumann (Schatzmeister), Dietmar Nündel, Heiko Müller und Ulf Käßner.

Im Anschluss an die Berichte der verschiedenen Abteilungen wurden der Vorstand, der Schatzmeister, sowie auch die Revisionskommission entlastet. Kurz darauf wurde der neue Vorstand mit sehr großer Mehrheit gewählt:

  • Ulf Käßner (Vereinsvorsitzender)
  • Ralf Schumann (1. Stellvertreter)
  • Thomas Rath (Kassenwart)
  • Dietmar Nündel (Jugendwart)
  • Heiko Müller (Geschäftsführer)

Der Vorstand wird ergänzt durch Enrico Schmidt und Matthias Hanke als erweiterte Vorstandmitglieder (ohne Eintrag im Register).
Die Amtszeit des neuen Vorstands beträgt (laut Vereinssatzung) 3 Jahre.


Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die an der Versammlung teilgenommen haben.

Der Vorstand

Letzte Spiele

SV 1879 Ehrenhain

__ : __

BSG Wismut Gera
1. Mannschaft | HEIM | Punktspiel
Spielbericht

SV 1879 Ehrenhain II

__ : __

SV 1879 Ehrenhain II
2. Mannschaft | AUSWÄRTS | Punktspiel
Spielbericht