Wir nutzen Cookies!

FC An der Fahner Höhe vs. SV 1879 Ehrenhain 2:1 (1:0)


Nach dem Erfolg gegen Teistungen sollte im Auswärtsspiel gegen den FC An der Fahner Höhe am besten erneut das Punktekonto aufgebessert werden. Ein großes Vorhaben, wenn man bedenkt, dass das Hinspiel in Ehrenhain 3:0 für die Gäste endete und der FC gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel in 6 Duellen ganze 11 Punkte holte.

So ein richtiges Heimspiel war die Partie am Samstag auch für den FC An der Fahner Höhe nicht. Der Verein

SG Wacker Teistungen vs. SV 1879 Ehrenhain 2:4 (1:2)


Nachdem das Team um Trainer Thomas Wunderlich mit einem mageren Hinrundenergebnis überwintern musste, blieb die Zielsetzung für den Start in das Fußballjahr 2018 klar der Klassenerhalt. Eine erste Hürde galt dafür beim Sonntagsspiel in Teistungen zu nehmen.
Die Hausherren standen bereits von Beginn an hellwach auf dem Platz und zeigten deutlich ihr Interesse an drei Punkten. Sie ließen ihre Fans nicht lange zappeln und gingen bereits in der

Mit guter Stimmung und einem Wahnsinns-Saisonergebnis war der Verein und die Mannschaft des SV 1879 Ehrenhain e.V. in die Sommerpause 2017 gestartet. Die beste Thüringenliga-Saison der Vereinsgeschichte lag hinter den Fußballern – damit ein 4. Tabellenplatz und das beste Ergebnis der Mannschaften aus dem Altenburger Land. Ebenso groß waren dann natürlich die Erwartungen der Fans und auch der Sportler selbst an die neue Serie.
Doch schon während der Pause zeichnete sich ab, dass diese Aufgabe

SG Glücksbrunn Schweina vs. SV 1879 Ehrenhain 5:0 (3:0)


Nach dem Sieg im Derby gegen Meuselwitz und der kurzen Spielpause musste der SVE am Samstag nach Schweina reisen, was keine leichte Partie werden sollte. Hat man doch auch in der letzten Saison in Schweina eine hohe Niederlage hinnehmen müssen.
Und bereits nach wenigen Minuten zeichnete sich ein recht klares Spielbild ab. Schweina legte los und erarbeitete sich direkt eine hochprozentige Möglichkeit. Doch auch der SVE versuchte sich in

ZFC Meuselwitz II vs. SV 1879 Ehrenhain 1:4 (0:1)


Eine lange Durststrecke hatte der SVE hinter sich, bis es am Samstag endlich geklappt hat. Mit einer starken spielerischen und kämpferischen Vorstellung holte sich die Wunderlich-Elf in Meuselwitz drei Punkte ab und schließt zum unten Tabellenfeld auf.


Vor knapp 180 Zuschauern war es dabei der ZFC, der etwas besser in die Anfangsviertelstunde startete. Bereits in der 11. Spielminute versuchten sich Maik Wegner und Manuel Starke im

FSV Preußen Bad Langensalza vs. SV 1879 Ehrenhain 1:1 (0:0)


Nach einigen punktlosen Partien holte sich der SVE im Feiertagsspiel gegen die Preußen einen Punkt mit nachhause. Bei bereits etwas winterlichen Temperaturen fanden trotz allem 120 Zuschauer den Weg in das Stadion der Freundschaft.
Den Start in das Spiel fanden beide Teams durchaus schnell. Temporeich kamen damit auch beide Akteure schnell zu ersten und auch gleich hochprozentigen Chancen. Zu einem Treffer fehlt jedoch oft die

Letzte Spiele

SV 1879 Ehrenhain

0 : 2

FC Wacker Teistungen
1. Mannschaft | Heim | 3. Spieltag
Spielbericht

BSG Wismut Gera II

7 : 0

SV 1879 Ehrenhain II
2. Mannschaft | Auswärts | 3. Spieltag
Spielinfos